BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Erklärung zum Datenschutz diese Homepage betreffend.

Erklärung zur Datenschutzgrundverordnung diese Homepage betreffend:

Als Arzt unterliege ich der ärztlichen Schweigepflicht, die in Österreich als privilegiertes Rechtsgut gesetzlich verankert ist.

Dennoch möchte ich Sie aufklären was mit Ihren Daten geschieht:

 

1. Ich habe keine Möglichkeit fest zu stellen oder weiss jedenfalls nichts davon, wie man feststellen könnte, wer meine Homepage besucht oder jemals besucht hat. Konkret: ich sammle keine Daten von den Besuchern meiner Homepages, kann sie auch daher nicht weitergeben oder einen Newsletter verfassen.

2. Im Falle, dass Sie mir eine Email schreiben, sammle ich nicht die Kontaktdaten. Es existiert also kein Verzeichnis von Emailadressen, von denen ich jemals eine Email erhalten habe. Ich sammle auch nicht Telephonnummern oder Messages, ich sammle überhaupt keine Daten, die auf welche Weise auch immer (WhatsApp, SMS, Fb-messenger....etc.)  an mich herangetragen werden. Es gibt daher keine Register, Verzeichnisse und auch keinen "Newsletter" oder ähnliches.

Emails bekomme ausschliesslich ich persönlich  auf meinen privaten Laptop, zu dem nur ich ganz alleine über eine Passwort Zugriff habe. Niemand, und absolut niemand, kann diese Emails lesen, auch nicht meine Mitarbeiterinnen oder sonst wer aus dem privaten Bereich. Für mein Smartphone, das mit meinem Laptop über eine Cloud verbunden ist, gilt dasselbe.

Ich beantworte Ihre Email persönlich, niemand ausser ich selbst habe Zugriff auf diese von mir verfasste Antwort.

Ihre Email bleibt aber gespeichert am "Eingang-Account" meines Laptops. Dies ist erforderlich, da es ja möglich sein könnte, dass frühere Emails inhaltlich von Belang sind. Sollten Sie eine Löschung Ihrer Email nach dem Lesen verlangen, so wird dies auch gemacht.

Jede Veröffentlichung einer Email bedarf Ihrer persönlichen Zustimmung. Trotz Ihrer Zustimmung wird eine Email bei Veröffentlichung derart verändert, dass der Inhalt keinen Rückschluß auf die Person des Verfassers zulässt.

3. Jedwede Daten, die über diese Homepage an mich wie auch immer herangetragen werden, werden nicht gesammelt, und nicht weitergegeben, auch nicht an Ihre Sozialversicherung.

Eine Ausnahme wäre, dass sich aus Ihrer Email oder einer anderen Message eine Krankenkassenleistung oder eine Leistung einer privaten Krankenversicherung ergibt, die dann in das Kassenleistungssystem übertragen wird.

Beispiel: Sie ersuchen mich über Email um die Ausstellung eines Rezeptes: diese Email befindet sich auf meinem privaten Laptop und wird nicht gesammelt und auch nicht weitergegeben. Ich werde dann aber zu meinem Praxiscomputer gehen und dort mit Ihren Daten ein Rezept ausdrucken, das Sie dann in der Apotheke einlösen.

JEDE KRANKENKASSENLEISTUNG muss automatisch an die Krankkasse weitergegeben werden, andernfalls die Krankenkasse die Leistung nicht bezahlen würde. Wie die Krankenkasse Ihre Daten schützt liegt in deren Bereich.

Es gibt keinen direkten Datenaustausch zwischen mir und einer PRIVATEN KRANKENVERSICHERUNG.  Horonarnoten enthalten persönliche Daten. Deswegen werde ich sie nicht an Dritte weitergeben, sondern aussschließlich an Sie. Was SIE dann damit machen, fällt nicht in meine Verantwortung.

 

Folgende Anmerkung betrifft nicht den Datenaustausch über meine Homepage, sondern ganz allgemein dem Datenaustausch im Zusammenhang mit fliegermedizinischen Untersuchungen.

 

4. Fliegerärztliche Untersuchungen werden über das EMPIC - System der Austrocontrol GmbH, zu dem ich über meinen Praxiscomputer Zugang habe, im vollen Umfang an die Aeromedical Section der Luftfahrtbehörde weitergegeben. Dazu bin ich verpflichtet und Sie geben mit der Unterschrift unter den Anamnesebogen Ihre Zustimmung ganz automatisch. Das Höchstgericht der Republik Österreich hat entschieden, dass diese Weitergabe von Daten im Falle von Flugtauglichkeitsuntersuchungen der Sicherheit im Luftverkehr dient und daher rechtens ist.


Noch Fragen: Email to: georg.pfau@me.com

 

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.